Datenschutzbestimmungen

In der Berger Gruppe nehmen wir den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. In Übereinstimmung mit dem Bundesdatenschutzgesetz und der Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um die Vorschriften des Datenschutzes zu beachten und einzuhalten.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: Elastic Berger GmbH & Co.KG , Obere Schloßstraße 114, 73553 Alfdorf – Email: datenschutz@bergerseatbelt.com

Logfiles

Wir speichern Internetprotokoll-Adressen (IP-Adressen) aus Datensicherheitsgründen in Logfiles. Diese Logdateien werden nur ausgewertet, um die Sicherheit und Stabilität unseres Servers zu gewährleisten. Aus den Logfiles werden keine weiteren Profile erstellt.

Verwendung Ihrer Personenbezogenen Daten

Bei jedem Seitenaufruf werden Ihre IP-Adresse und technische Informationen über Ihren Browser an unseren Server übermittelt. Diese Informationen werden anonymisiert ausgewertet, um die Stabilität und Qualität unserer Webseite zu verbessern.

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben Daten (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail). Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Wir versichern Ihnen, sämtliche Angaben entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vertraulich zu behandeln. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unseren Datenschutzbeauftragten. Ihre Daten werden seitens Berger nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Daten ist uns sehr wichtig. Um diese zu gewährleisten, verwenden wir aktuelle Sicherheitstechnologien. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Verwenden Sie daher immer nur ausreichend sichere Verbindungen, um mit uns in Kontakt zu treten.

 

Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte schriftlich an die betrieblichen Datenschutzbeauftragte unter:

Elastic Berger GmbH & Co. KG
Obere Schlossstraße 114
73553 Alfdorf
datenschutz@bergerseatbelt.com